Lorenz Estermann


Biographie
Geboren 1968 in Linz/Oberösterreich. Studium 1988-1993 an der Universität für Angewandte Kunst bei Prof. Ernst Caramelle, Meisterklasse Freie Grafik. Diplom 1993. Lebt und arbeitet in Wien und Linz.

Preise und Stipendien/ awards and grants:

1997 1.Preis STRABAG-Kunstpreis, 1997 Talentförderungsprämie Oberösterreich, 1999 Preis des Landes Niederösterreich beim 26. Graphikwettbewerb Innsbruck, 2002 O.Ö. Auslandsstipendium Egon Schiele Art Centrum Cesky Krumlov. 2006/07 T-Mobile-ART Projektstipendium T-Center Wien, 2008 Österreichisches Staatsstipendium für Bildende Kunst. 2008 Empfehlung des Deutschen Galerienverbandes >New Talents< Förderkoje ART Cologne. 2010/11 Auslandsstipendium BMUKK für Rom.

Ausstellungen und Messepräsentationen im In-und Ausland:

Deutsche Werkstätten Dresden, Rudolfinum Prag, Villa Datris France, Gironcoli Museum Herberstein, LENTOS KUNSTMUSEUM LINZ, Museum Angerlehner Wels, Museum MARTA Herford, Museum Liaunig Neuhaus, JaLIMa Collection Düsseldorf, Wilhelm
Hack Museum Ludwigshafen, Haus am Lützowplatz Berlin, Museumsberg Flensburg, Leopold Museum Wien, JPMorgan Chase Art Collection New York, HVCCA New York, Stedelijk Museum Aalst, Pfalzgalerie Kaiserslautern, BA-CA Kunstforum Wien

Galerievertretungen:
alexanderlevy, Berlin
Bernard Vidal/Nathalie Bertoux, Paris
Bechter Kastowsky Galerie, Wien
Brunnhofer Galerie, Linz